News - Detailansicht
30.03.2019

Ein voller Erfolg

Die Elektro-Innung und Sanitär-Heizung-Klimatechnik-Innung, das Friseurhandwerk, die Bäcker- und Fleischer-Innung und zahlreiche Handwerksbetriebe aus der Region – alle waren Sie vertreten am „Tag der offenen Tür“ in der Berufsbildenden Schule Westerburg. War dies doch eine sehr gute Gelegenheit, das eigene Handwerk dem interessierten, überwiegend jungen Publikum, zu präsentieren.

Und das taten die Akteure auch! Es wurde gekocht und gebacken, die E-Mobilität und die intelligente Gebäudetechnik präsentiert, Frisuren gesteckt und das Wichtigste, sich den Fragen der jungen Leute gestellt.

Rolf Wanja, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald, staunte nicht schlecht über die positive Resonanz der Besucher. „Das Handwerk muss auf sich aufmerksam machen. Mit dieser Aktion wollen wir junge Frauen und Männer für eine Ausbildung im Handwerk begeistern“, so der Kreishandwerksmeister. Er danke allen Beteiligten für die Mitwirkung am Tag der offenen Tür.

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektroinnung-rww.de oder rufen Sie uns an: 02602 / 1005-0